Ab dem Wettbewerbsjahr 2014 werden Finale und Preisverleihungen getrennt. Um die Anfahrtswege gering zu halten, werden insgesamt 6 Veranstaltungen im Juni und Juli 2014 stattfinden. Dieses Jahr haben neben den Finalisten auch Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ohne am Finale teilgenommen zu haben, für ihre Leistung bei der Zwischenrunde prämiert zu werden. Alle Teilnehmer werden über die Lehrkräfte benachrichtigt.

Preisverleihung Nordrhein-Westfalen
Preisverleihung Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Preisverleihung Bayern
Preisverleihung Baden-Württemberg
Preisverleihung Rheinland-Pfalz, Saarland
Preisverleihung Hessen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen

YENI ADRESLER GELINCE MAP…