Wichtige Informationen zur Zwischenrunde 2016

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer,

am Samstag, 30.04.2016 findet die diesjährige Zwischenrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs statt.

Hier erhalten Sie zusammengefasst alle wichtigen Informationen zur Zwischenrunde.

1. Die Zwischenrundenprüfungen fangen am Samstag, 30. April 2016 generell um 11.00 Uhr an. Es wird darum gebeten, spätesten eine halbe Stunde vorher anwesend zu sein.

2. Die Orte für die Zwischenrunde finden Sie hier: http://pangea-wettbewerb.de/zwischenrundenorte/, zu welchem Ort eine Schülerin oder ein Schüler angemeldet ist, kann im Log-in-Bereich unter http://anmeldung.pangea-wettbewerb.de abgerufen werden.

3. Die Zwischenrundenteilnehmer wurden automatisch dem nächstgelegenen Ort zugewiesen, die Teilnahme an dem zugeordneten Ort ist nicht verpflichtend. Der Ort kann gerne im Log-in-Bereich unter http://anmeldung.pangea-wettbewerb.de durch eine Postleitzahlsuche geändert werden.

4. Die Prüfung dauert 60 Minuten. Hilfsmittel wie Taschenrechner und Formelsammlungen sind nicht erlaubt.

5. Die Zwischenrundenorte werden direkt vom Pangea-Mathematikwettbewerb organisiert. Bei Fragen zu den Zwischenrunden kontaktieren Sie bitte direkt Pangea unter info@pangea-wettbewerb.de und nicht die angegebenen Zwischenrundenorte.

6. Zur Zwischenrunde werden 10-12 Fragen aus 3-Punkte-, 4-Punkte- und fünf 5-Punkte-Aufgaben.
WICHTIG: Die Punkteabzugsregelung wurde nur für die Vorrunde geändert. Zur Zwischenrunde wird bei falschen Antworten, wie gehabt, die Hälfte des jewiligen Aufgabenwerts abgezogen.

7. Die Anreise zur Zwischenrundenprüfung wird durch die Eltern oder die Lehrer organisiert, die Anfahrt kann seitens Pangea nicht subventioniert werden.

8. Eine Nachholung der Zwischenrunde ist nicht möglich.

9. Die Teilnehmer müssen sich zur Zwischenrunde mit einem Schülerausweis (o. ä. Ausweisdokument) ausweisen und die eigene Teilnehmer-ID mitbringen.

10. Die Auswertung der Zwischenrunde erfolgt innerhalb kürzester Zeit, die Ergebnisverkündung findet bereits Mitte KW 19 statt. Schülerinnen und Schüler, die sich zum Regionalfinale am 04.06.2016 qualifizieren, werden benachrichtigt.

11. Am 04. Juni finden bundesweit 7 große Regionalfinalveranstaltungen statt, bei denen die besten Zwischenrundenteilnehmer für ihre Leistungen beim Pangea-Mathematikwettbewerb geehrt und prämiert werden. Sie alle sind herzlich eingeladen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg!