a5

LEGOEducation

Als Lehrkraft möchten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern Spaß an der Schule und eine positive Einstellung zur Mathematik vermitteln? Mit dem LEGO® Education Lernkonzept MoreToMath und der Teilnahme an einem schulgerechten Mathematik-Wettbewerb erleben Ihre Schüler “Mathematik zum Anfassen”. Das Ergebnis sind echte Lernbegeisterung, nachhaltige Lernerfolge und der Erwerb wichtiger Kernkompetenzen für die Zukunft.

MoreToMath:
Mathe zum Anfassen!
Dank MoreToMath begreifen Kinder jeden Lerntyps schnell, dass Mathe mehr ist als nur Zahlen und sogar richtig Spaß machen kann!

JETZT DOWNLOADEN:
Kostenlose Unterrichtsmaterialien

 

Abwechslung & Ansporn!

Viele Grundschüler finden Mathe langweilig ,zu schwierig oder haben sogar Angst davor Ein Mathematik-Wettbewerb bringt Abwechslung in den Unterricht und ist für jeden eine neue, spannende Erfahrung. Er spornt die Schüler an, belohnt mit einer Auszeichnung und bewirkt eine positive Erfahrung mit dem Fach Mathe.

Testen Sie MoreToMath und weitere Lernkonzepte von LEGO Education!

Mathematik
MoreToMath

LEGOEducationM.jpg

Deutsch
StoryStarter
LEGOEducationD.jpg

Sachunterricht
Einfache Maschinen

LEGOEducationS.jpg

www.legoeducation.de

Mathe macht Mut!

Der für deutsche Lehrkräfte und deren Klassen kostenfrei zugängliche Mathematik-Wettbewerb Pangea weckt Freude an Mathematik und Naturwissenschaften. Mit einer eigens für den Wettbewerb konzipierten Aufgabe aus MoreToMath ist LEGO® Education im Jahr 2016 erstmals Partner im Pangea-Wettbewerb für die Klassen 3 und 4.

Jeder kennt das: Es gibt Kinder, die lieben Zahlen und Mathematik und solche, die empfinden das Gegenteil, leiden unter einer „Zahlenschwäche“ oder haben sogar Angst vor Mathe. Und das beginnt schon früh: Schon manche Grundschüler finden Mathe langweilig oder zu schwierig. Doch Lehrkräfte stehen mit diesem Problem nicht länger alleine da. Lösungsanbieter LEGO® Education hat mit pädagogischen Expertenteams die Lösung MoreToMath für den Grundschulbereich entwickelt, die Schülerinnen und Schülern – egal aus welcher Begabungs- oder Wissens-Ausgangssituation – einen neuen, haptisch-kognitiven Zugang zu Inhalten des Faches Mathematik bietet. MoreToMath zeigt, dass sich hinter Mathe viel mehr verbirgt, als nur graue Zahlen. Denn durch die Verwendung der beliebten bunten LEGO® Bausteine und das Verknüpfen von Aufgaben mit Alltagserfahrungen werden Schüler dazu ermuntert, frei von Berührungsängsten über Mathematik nachzudenken, zu schreiben und zu sprechen.

„Damit passt unser LEGO® Education Lernkonzept MoreToMath einfach perfekt zu einem schulgerechten Mathematik-Wettbewerb wie Pangea, denn auch dieser bietet Mathematik zum Anfassen. Echte Lernbegeisterung, nachhaltige Lernerfolge gerade in den MINT-Fächern und der Erwerb der Kernkompetenzen für die Zukunft im 21. Jahrhundert sind so wichtig, da mit der schulischen Einstellung gegenüber Mathematik und Naturwissenschaften bereits Basis ist für das spätere Interesse an naturwissenschaftlichen oder technischen Berufen gelegt wird. Daher freuen wir uns, ab 2016 Partner der Pangea Mathematik-Wettbewerbe zu sein“, so Sunitha Gunawardena, Marketing Director Europe bei LEGO® Education.

Der seit 2007 jährlich stattfindende Mathematik-Wettbewerb richtet sich an die Jahrgangsstufen 3 bis 10. In Schuljahr 2015/16 gibt es erstmals eine Aufgabe in Zusammenarbeit mit LEGO® Education für die Klassen 3 und 4. Diese Aufgabe wurde von dem pädagogischen Expertenteam aus Billund, abgestimmt auf die deutschen Lehrpläne, speziell für Pangea entwickelt.

Der komplett kostenfreie Wettbewerb startet mit einer Vorrunde im eigenen Klassenzimmer. Wer mitmachen möchte, bekommt Frage- und Antwortbögen zugeschickt. Die Auswertung und ein Ergebnisbericht kommen von Pangea, die Teilnahme bringt also keinen Korrekturaufwand für Lehrkräfte mit sich. Alle Teilnehmer erhalten eine persönliche Urkunde. Die Siegesteams der Finalrunde werden in bundesweiten Preisverleihungsveranstaltungen geehrt.

Organisator des Wettbewerbs ist „Pangea Wettbewerbe e.V.“, mit Sitz in Wiesbaden, doch es arbeitet ein bundesweites großes Netzwerk aus Lehrern und ehrenamtlichen Helfern an der Organisation mit. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, die Bildung zu fördern, Schulen in ihrem Lehrauftrag zu unterstützen und möglichst viele Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaft zu begeistern. Pangea steht in keiner Weise in Konkurrenz zu anderen Wettbewerben und versteht sieht sich als Ergänzung bzw. Alternative.

Über LEGO® Education

LEGO® Education entwickelt Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien (Baukästen, Programmierwerkzeuge) für Schulen, von der Grundschule bis zur Sekundarstufe, und für Kindertagesstätten. Mit ihren haptischen, visuellen und digitalen Komponenten fördern die LEGO® Education Lernkonzepte Begeisterung und Motivation für lebenslange Freude am Lernen. Zudem Kreativität und selbständiges Denken beim Erarbeiten eigenständiger Problemlösungen. Bei alldem werden die Kernkompetenzen für die Zukunft herausgebildet und geschärft: Teamfähigkeit, Kommunikation und Kooperation. LEGO® Education greift dabei auf über 30 Jahre im Bildungswesen zurück. Es liegen umfassende Erfahrungen darüber vor, was erforderlich ist, um eine konstruktive und hoch motivierende Lern- und Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Stärken von Interesse an den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik durch handlungsorientierte Angebote mit direktem Realitätsbezug. Die Angebote sind auf die Inhalte der Lehrpläne abgestimmt. Für die individuellen Bedürfnisse der Lehrkräfte werden produktbezogene Lehrerfortbildungen durch qualifizierte Fachberater angeboten.